Investityourself
Investityourself

Vorschläge für Depotkonzeptionen

Investityourself ist Hilfsmittel für die Auswahl von Aktien oder Aktienderivaten. Benötigt wird also

  • Investityourself – die Datenbank in der Cloud
  • Ihr Wertpapierdepot

Dies kann ein Wertpapierdepot bei einer Bank oder Sparkasse sein. Investityourself empfiehlt Depots bei Direktanlagebanken. Dann redet jedenfalls keiner mit „guten“ oder vermeintlich guten Ratschlägen auf den Depotinhaber ein.

Es gibt nun einige Möglichkeiten, die Aktienauswahl auf dem Depot zu organisieren. Dies müssen Sie schon selbst tun. Wir empfehlen unterschiedliche Konzepte:

Wikifolio "Konzept iiy1"

Kaufen Sie das Investityourself Konzept als Wikifolio. Lesen Sie unter Wikifolio die Möglichkeiten für dieses neue revolutionäre Anlagekonzept nach!

Vorschlag 1:

Wahrscheinlichkeit klassisch


Nur marktbreite klassische Aktien mit einem Score von mehr als 40 werden in das Depot eingestellt und ständig nach optimalen Scores umgeschichtet.

Vorschlag 2:

Wahrscheinlichkeit breit aufgestellt

 

Auch kleine, wenig bekannte und ausländische Werte werden in das Depot eingestellt. Nur Scores über 40!

Vorschlag 3:

Wahrscheinlichkeit Dynamik

 

Hochbewertete Aktien, allerdings mit der Maßgabe, dass marktbreite Aktien, für die es langlaufende Optionen oder relativ risikolose Zertifikate gibt, durch solche Derivate ersetzt werden. Bei niedrigbewerteten marktbreiten Aktien der genannten Art können auch Put-Papiere eingesetzt werden. Termingeschäftsfähigkeit ist erforderlich!

Vorschlag 4:

„Bunte Mischung“

 

Das Beste aus allen Konzepten zuzüglich schlechter gescorter Aktien, wenn bei diesen überzeugende Gesichtspunkte für eine Kursentwicklung in die gewünschte Richtung ohne noch zutreffende Wahrscheinlichkeitsprognose sprechen. (Bitte nur als Ausnahme!)

Die Vorschläge 1 und 2 sind vernünftig. Vorschlag 3 ist für Fortgeschrittene und hat erheblich gesteigerte Gewinn- aber auch Verlustchancen. Vorschlag 4 führt nur dann zum Erfolg, wenn die Prognosequalität des Investors über der Zukunftsgenauigkeit liegt, die sich aus den bekannten Wahrscheinlichkeitskomponenten ergibt. Dies kann bei Turnaround Spekulationen der Fall sein, was eine sehr sorgsame Analyse erfordert. Vorschlag 3 und 4 ist nur für sehr erfahrene, risikofreudige Anleger angedacht!

 

Natürlich sind auch andere Konzepte denkbar. So gibt das Investityourself - Bewertungskonzept Vorgaben für Anlagekonzepte wie:

 

chinesische Aktien

russische Aktien

Wachstumsaktien

Pennystocks

 

Die Möglichkeiten sind unüberschaubar!

 

Solche Anlagekonstellationen sollen im Investityourself – Forum diskutiert werden.

Aktuelle Meinungen - nachzulesen unter "Wikifolio" und "Börsenampel"zur aktuellen Börsenlage und unter "Forum" zu:

News-Stream (www.finanznachrichten.de)

RSS-Feeds werden geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Investityourself